Auf Bornholm trennen wir Hausmüll in sechs verschiedene Kategorien. Das Entsorgen von anderen Müllarten ist nur auf den Müllwiederverwendungsplätzen (”Genbrugsplads”) zulässig. 

Bitte beachten! Spitze und scharfe Gegenstände immer sorgfältig verpacken, um Verletzungen zu vermeiden.

Altpapier

Wohin damit?
In die grüne Abfalltonne
Was passiert mit dem Altpapier?
Altpapier wird bei der Herstellung neuer Produkte aus Papier verwendet, wodurch die Natur weniger belastet wird.
Ja, danke schön für:
Zeitschriften, Reklamen, Illustrierte, (Fenster-)briefumschläge, A4 Papier, u.ä. 
Nein, bitte nicht:
Nasses Altpapier und Papier, das mit Lebensmitteln in Berührung gewesen ist.

Hausmüll

Wohin damit?
In den schwarzen (oder roten) ”BOFA”-Sack im Müllsackstativ
Was passiert mit dem Hausmüll?  
Der Hausabfall wird der BOFA Müllverbrennungsanlage in Rønne zugeführt, zur Erzeugung von Fernwärme. Dadurch werden allerdings viele wertvolle Rohstoffe vernichtet.
Ja, danke schön für:  
Küchenabfall, Milchkartons, Shampooflaschen, Lebensmittelverpackungen u.ä. 
Nein, bitte nicht:  
Abfall, der wiederverwendet werden kann oder anderweitig getrennt werden muss. Diesen bitte in die jeweiligen anderen Mülltonnen bzw. auf einem der Müllwiederverwendungsplätze (”Genbrugsplads”) abliefern..

Altpappe

Wohin damit?
In die grüne Abfalltonne
Was passiert mit der Altpappe?
Altpappe wird bei der Herstellung neuer Produkte aus Pappe verwendet, wodurch die Natur weniger belastet wird.
Ja, danke schön für:  
Pappkartons, Eierkartons, Schuhkartons, Verpackungsreste, u.ä. 
Nein, bitte nicht:  
Pizza-Schachteln, nasse Pappe und Pappe, die mit Lebensmitteln in Berührung gewesen ist. 

Elektro Kleingeräte

Wohin damit?
In eine durchsichtige Tüte (max. 4 l) auf den Deckel des Hausmüllstativs legen. 
Was passiert mit den elektrischen Kleingeräten?  
Die meisten Bestandteile in Kleingeräten lassen sich wiederverwenden, wodurch der Rohstoffabbau weltweit verlangsamt wird.
Ja, danke schön für:  
Handys, Fernbedienungen, elektrische Zahnbürsten, u.ä. 
Nein, bitte nicht:  
(Flach-)bildschirme, Staubsauger, Computer

Altkleider, Schuhe und Alttextilien

Wohin damit?
In die grüne Abfalltonne
Was passiert mit Altkleidung, Schuhen und Alttextilien?
Altkleidung und -textilien werden nachsortiert und wiederverwendet. Beschädigte Altkleidung wird zur Herstellung von neuen Textilfäden oder Wärmeisolierungsprodukten verwendet.
Wir bitten darum, gut erhaltene oder sogar völlig neue Kleidungsstücke persönlich bei Gebrauchtkleidungsläden (”genbrugsbutik”) oder Flohmärkten (”loppemarked”) abzuliefern.
Ja, danke schön für:
• Abgenutzte und löchrige Altkleidung
• Altkleidung, inklusive Unterwäsche
• Alttextilien und ähnliche Gegenstände
Nein, bitte nicht:
Gut erhaltene Kleidung – diese bitte bei Gebrauchtläden (Blå Kors, Sudan Genbrug, Indre Mission, usw.) abliefern (nach Ladenschluss in Tüte/Sack vor die Tür stellen)
• Bettdecken, Kissen und Sitzunterlagen
• Lose Kleidung, die nicht in Säcken oder Tüten verpackt ist

Altbatterien

Wohin damit?
In eine durchsichtige Tüte (max. 4 l) auf den Deckel des Hausmüllstativs legen 
Was passiert mit den Altbatterien?  
Die meisten Bestandteil in Altbatterien lassen sich wiederverwenden, wodurch der Rohstoffabbau weltweit gebremst wird.
Ja, danke schön für:  
Gewöhnliche Altbatterien, Akkus aus Handys, wiederaufladbare Akkus, Knopfzellen, u.ä. 
Nein, bitte nicht:  
Auto- oder Motorradbatterien, Akkus aus Elektrofahrrädern

Auf Bornholm werden die folgenden Müllsorten direkt an den einzelnen Hausständen eingesammelt:

Altpappe/Altpapier in den grünen Plastiktonnen

Altkleider und Alttextilien werden ebenfalls in die grüne Plastiktonne gelegt, zusammen mit dem Altpapier bzw. der Altpappe.

Wir bitten Sie, guterhaltene oder sogar völlig neue Kleidungsstücke auf einem Flohmarkt (”loppemarked”) oder in einem Gebrauchtkleidungsladen (”genbrugsbutik”, z.B. von Blå Kors, Sudan genbrug, Indre Mission) abzuliefern (nach Ladenschluss in Tüte/Sack vor die Ladentür legen).

Altbatterien in eine durchsichtige Tüte (max. 4 l) auf den Deckel des Hausmüllstativs legen

Elektro Kleingeräte können ebenfalls in eine durchsichtige Tüte auf den Deckel des Hausmüllstativs gelegt werden.

Der übrige Hausmüll gehört in den schwarzen Sack mit der Aufschrift ”BOFA”, der im Hausmüllstativ hängt. Bitte keine anderen schwarzen Säcke verwenden. Von der gleichen Type Sack gibt es auch eine rote Variante, in Sommerhäusern oft in Spülschränken zu finden, den man zugebunden neben das Stativ stellen kann, wenn der schwarze Sack nicht reicht.

Die übrigen Müllsorten entsorgen Sie bitte bei Sperrmülleinsammlungen (”storskraldsindsamling”) oder auf einem der Müllwiederverwendungsplätze (”genbrugsplads”) auf der Insel (clicken Sie auf dieses Link, um zu den Öffnungszeiten zu kommen).

Skip to content